Wir haben Ihr Zuhause

Der Wasserseilgarten

Deutschlandweit einmalig ist der Wasserseilgarten auf dem Kronenburger See. Entwicklung und Bau des Wasserseilgarten wurden gefördert im Rahmen eines EU-Projektes zum Wassererlebnis in der Eifel.

Am Ufer stehen auf einer großen Tafel die Regeln zur Benutzung für den Wasserseilgarten. Diese Regeln sind unbedingt zu beachten ist. Der Wasserseilgarten ist nur mit einer Badeaufsicht in Betrieb.

Über der Benutzerordnung steht dann ein grünes Schild "Wasserseilgarten geöffnet".

Ein rotes Schild "Wasserseilgarten geschlossen" zeigt an, wenn der Wasserseilgarten nicht geöffnet ist. Ein Betreten des Wasserseilgartens ist dann verboten.


Der Zweckverband Kronenburger See bittet die Besucher bei jedem Besuch die entsprechende Benutzerordnung zu berücksichtigen.